1. Twistringer U18 Turnier

4 Jul von MarcusWilkens

1. Twistringer U18 Turnier

Es war ein ein voller Erfolg!

Aller Anfang ist schwer, so war es auch bei dem ersten U18 Beachvolleyball Turnier in Twistringen, am vergangenen Samstag der Fall. Doch trotz kurzfristiger Absagen des einen oder anderen Teams und den schlechten Wetteraussichten, war das Turnier ein voller Erfolg. Die sechs Jungen-, Mädchen- und Mix-Mannschaften spielten in der Vorrunde in zwei Gruppen. Erster der Gruppe A spielte anschließend gegen den zweiten der Gruppe B und umgekehrt. Es wurden alle Plätze von eins bis sechs in der K.O.-Runde ausgespielt. So hatten alle Teams die Chance möglichst viel zu spielen und sich gegeneinander zu messen. Bereits in der Vorrunde haben sich zwei Teams in den Vordergrund gespielt, so das sich diese auch im Finale gegenüber standen. Dabei haben wir uns besonders über das Team Mbiyeya/Wessels gefreut, welche zwar schon häufig auf der Beachanlage vertreten waren, jedoch ansonsten in anderen Sportarten zuhause sind. Das Sie trotz dessen, Ihren Gegnern alles abverlangten, zeigte sich im Finale. Gegen das Team Gottwald/Bollhorst kämpften beide Mannschaften um jeden Ball und boten den Zuschauern ein spannendes Finale. Welches die beiden Vereinsspieler, Robin Gottwald und Lukas Bollhorst jedoch am Ende knapp mit 2:1 für sich entscheiden konnten. Am Ende machten es die begeisterten Spieler und die gute Organisation von Bennet Meyer zu einem klasse Grundstein für hoffentlich noch viele folgende Beachturniere, im Jugendbereich, auf der Beachanlage Twistringen. Wir danken den Mannschaften für tolle Spiele und einem erfolgreichen Turnier. Wir sehen uns im nächsten Jahr wieder und sind uns sicher das sich die beiden Finalgegner nicht zum letzten mal auf dem Feld gegenüber standen. Fotos der weiteren Mannschaften gibt es natürlich auch!